|
mehrschiffiges Freilandgewächshaus
Freilandgewächshaus
Freilandgewächshaus mit Dach und Seite komplett geöffnet
Freilandgewächshaus
 
Freilandgewächshaus Freilandgewächshaus

Freilandgewächshaus


Neu für dieses Foliengewächshaus ist, dass es ganz geöffnet werden kann, das heißt, das gesamte Dach und die Seitenverkleidung sind komplett zu öffnen, so dass für die Pflanzen zu bestimmten Kulturzeiten Freilandbedingungen geschaffen werden können.
 

Breite: generell 8,00 m - oder mehrschiffig
Binderabstand: 3,00 m
Binder: Rechteckrohr 100 x 60 x 3 mm (keine Zugbänder)
Stehwandhöhe: 2,10 m / 3,50 m
Firsthöhe: 3,98 m / 5,38 m
Giebelfronten: mit Alu-Sprossenprofile
Isolierplatten 6 mm mit Gummiabdeckung befestigt
Türen: pro Giebel 1 Schiebetüre 2,00 x 2,30 m
oder nach Ihren Wünschen
- Sondergrößen wie beim Thermohaus möglich -
Dacheindeckung: Keder-Noppenfolie oder Keder-Flachfolie
Bahnbreite bei Keder-Noppenfolie: 1,97 m
Bahnbreite bei Keder-Flachfolie: 1,97 oder 1,31 m
Dachrinnen: beidseitig eine Alu-Rinne 105 mm breit
- bei mehrschiffigen Anlagen mit 260 mm breiter, begehbarer Mittelrinne -
Seitenlüftung: wahlweise von unten nach oben aufrollbar oder von oben
nach unten aufrollbar
Antrieb: Lock Hand- oder Elektrowinden
Dachlüftung: von oben nach unten komplett zu öffnen
Antrieb: 1 Lock - Elektrowinde mit Automatik
Schattierung: nur außerhalb möglich -Rollschattierung-
Punktfundamente: ø 20 cm
oder bauseits Streifenfundamente bzw. Betonplatte

 
Das Haus ist sehr stabil und die Statik erlaubt beispielweise auch das Aufhängen von Heizungsrohren oder Heizlüftern und besonders von Hängegießwagen. Änderungen der Standardausführung sind jederzeit möglich.

Anzahl: St.     > Artikel anfragen

RÜCKRUF-SERVICE

Bei Beratungsbedarf oder bei Fragen zu unseren Produkten rufen wir Sie gerne zurück

© '21 MDK MEDIADESIGN ■